Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausschreibungen

Vereinsmeisterschaften am 05.03.2022

 

 

 

Der Schützenverein Seelow 1990 e.V. lädt alle Vereinsmitglieder auf den Schießstand in Falkenhagen zur

Vereinsmeisterschaft von 09 - 12 Uhr ein. Ab 10 Uhr keine Startmeldung mehr!

 

 

 

 Kurzwaffendisziplinen, Zeit 30 min. keine Probeschüsse

GK- Sportpistole,Präzision,15 Wertungsschüsse (Revolver,Pistole )

KK - Sportpistole,Präzision, 15 Wertungsschüsse (Pistole,Revolver )

 

 

 

Langwaffendisziplin, Zeit 20min. keine Probeschüsse 15 Wertungsschüsse 

Ordonnanzgewehr OV, sitzend, 100m Bahn 

GK/KK-Gewehr- ZF sitzend, 100m

Gewehr Kal.ab .22 Hornet laufende Scheibe 50m

 

 

 

Flintendisziplin keine Probeschüsse

Flintenlaufgeschosse, stehend, angestrichen 10 Wertungsschüsse

Wurfscheiben Trap 24g, 25 Scheiben  sportlich, mind. 5 Schützen

 

 

Für jede Disziplin gibt es eine Urkunde.

 

 

 

Gut Schuß

Ingo Timm

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsoffener Osterpokal 09.04. 2022

 

Der Schützenverein Seelow lädt allen intressierten Groß - und Kleinkaliberschützen zum vereinsoffenen Pokalschiessen

am 09.04. 2022 auf die Schießanlage nach Falkenhagen ein.

Es werden drei Disziplinen angeboten ( für zwei muss man sich vor dem Schiessen entscheiden )

Beginn: 09.00 Uhr

Ende:    12.00 Uhr

Startgebühr/Disziplin: 10,00 €, fällig vor dem Start, Letzte Meldung bis 10.00 Uhr möglich.

Disziplin:

1. Ordonanzgewehr, bis Baujahr 1963 ab Kaliber 6,5, sitzend aufgelegt auf 100m - Pistolenscheibe,

offene Visierung( 1.58 O ), keine Probeschüsse, 10 Wertungsschüsse, Zeit 20min.

 

2. Sportgewehr, ab Kaliber .22lfB mit ZF,sitzend, aufgelegt auf 100m oder offene Visierung, aufgelegt 50m - Pistolenscheibe,

keine Probeschüsse, 10 Wertungsschüsse, Zeit 20min.

 

3. Revolver/Pistole (beliebig), ab Kal. .22lfB, OV, stehend freihändig auf 25m, keine Probeschüsse, 10 Wertungsschüsse,

Zeit 20min.

 

Preise: Die Plätze 1 - 3 ( 2 Disziplinen Summe aus einer Langwaffe und einer Kurzwaffe mit der größten Ringzahl ) erhalten einen Pokal mit Urkunde, alle weiteren

Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

 

Wertung: Bei gleicher Ringzahl entscheidet die beste 10.

                 Ringzahlauswertung ohne Sichtung des Schützen wird nur vom Schießleiter ausgewertet.

 

Gut Schuss!

I. Timm